FANDOM


Bibi Blocksberg
36. Hörspielfolge
Erscheinungsjahr 1986

Figuren und Sprecher

Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Barbara Blocksberg Hallgard Bruckhaus
Bernhard Blocksberg Guido Weber
Margie Thunderstorm Sabine Thiesler-Rumpf
Cecily Thunderstorm Almut Eggert
Patrick Thunderstorm Jochen Schröder
Frieder Dieter Kursawe
Peter Claus Jurichs
Karl-Heinz Joachim v. Ulmann
Bodenpersonal-Fräulein Liane Rudolph
Nachbarin Sigrid Pein
Erzähler Joachim Nottke
Sonstiges
Dialogbuch Elfie Donnelly
Regie Ulli Herzog
Musik Wolfgang W. Loos/Heiko Rüsse (Titel)
Ton Carsten Brüse/Burghard Genz
Verlag Kiosk
Folgenübersicht
Vorherige
Der Hexenfluch
Nächste
Der Flohmarkt
Die weißen Enten ist die 36. Folge der Bibi Blocksberg Hörspielserie. Sie ist 1986 erschienen.

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

Bibi Blocksbergs Cousine Margie stellt etwas ganz Schlimmes an. Auf dem Weg zu Blocksbergs verhext sie sich und ihre Mutter in zwei weiße Enten. Und da gibt's kein zurückhexen! Die beiden sind ganz verzweifelt. Gerade eben wollten zwei Männer sie für den Kochtopf fangen! Niemand weiß, dass sie keine richtigen Enten sind. - Ob Bibi etwas ahnt?

ZusammenfassungBearbeiten

HexsprücheBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki