FANDOM


Bibi Blocksberg
11. Hörspielfolge
Erscheinungsjahr 1983

Figuren und Sprecher

Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Barbara Blocksberg Hallgard Bruckhaus
Moni Natascha Rybakowski
Lehrer Schumann Erwin Schastok
Busfahrer Gerd Holtenau
Herr Buchholz Otto Czarski
Frau Buchholz Maria Axt
Claudi Jessica Böer
Joscha Carsten Zachariae
Kai Oliver Seligmann
Erzähler Joachim Nottke
Sonstiges
Dialogbuch Elfie Donnelly
Regie Ulli Herzog
Ton Silvia Ziese-Einmal/Heiko Rüsse
Verlag Kiosk
Folgenübersicht
Vorherige
Bibis neue Freundin
Nächste
Bibi hat Geburtstag
Der Schulausflug ist die elfte Bibi Blocksberg Hörspielfolge. Sie ist 1983 erschienen.

KlappentextBearbeiten

Bibi Blocksberg macht mit ihrer Klasse einen Schulausflug mit Übernachtung. Schon die Fahrt zum Schulheim ist ganz toll, denn Bibi macht ein paar lustige Hexereien. Als aber der Heimleiter die Hausordnung vorliest, geht die gute Stimmung plötzlich auf null. "Dagegen muss Bibi etwas tun", meinen alle. Und schon geht der Spaß weiter.

ZusammenfassungBearbeiten

Lehrer Schumann kündigt eine Klassenfahrt in ein Schullandheim an. Die ganze Klasse freut sich, doch im Schullandheim angekommen merken die Kinder, dass es dort wohl sehr langweilig werden wird, da so gut wie alles verboten ist.

Für den Abend planen sowohl Jungen als auch Mädchen trotzdem eine Nachtwanderung, bei der sie die jeweils anderen erschrecken wollen. Bibi hext zuerst die Erwachsenen in einen Tiefschlaf, damit sie nichts davon mitbekommen, dann hext sie Geister und Gespenster her, um die Jungen zu erschrecken. Als sie später jedoch die Gespensterhexerei rückgängig macht, hebt sie ausversehen den Tiefschlafzauber ebenfalls wieder auf und die Kinder bekommen großen Ärger.

Um die Erwachsenen zu besänftigen, hext Bibi morgens ein gigantisches Frühstück für alle und am Ende der Folge verspricht der Herr Schumann, dass es im nächsten Schuljahr eine Woche an die See geht.

Hexsprüche Bearbeiten

"Eene meene mei, komm' mir nach, Kartoffelbrei. Hex-hex!"

"Eene meene Patze, Gänseblümchen auf die Glatze. Hex-hex!"

"Eene meene Hühnerei, weg sei diese Hexerei. Hex-hex!"

"Eene meene Hackebeil, Reifen, komm', sei wieder heil. Hex-hex!"

"Eene meene mei, los, hüpf', Kartoffelbrei. Hex-hex!"

"Eene meene mei, komm' runter jetzt, Kartoffelbrei. Hex-hex!"

"Eene meene mei, die Schüssel voll mit Fröschen sei'. Hex-hex!"

"Eene meene Mück, Frösche in den Teich zurück. Hex-hex!"

"Eene meene Meierei, Heimleiter todmüde sei. Seiner Frau zu süßer Ruh', fallen beide Augen zu. Und sie schlafen ohne Sorgen, tief und fest bis morgen. Hex-hex!"

"Eene meene Hexerei, der Lehrer auch todmüde sei. Er fällt aufs Bett und schläft tief ein, und fühlt sich an so wie ein Stein. Hex-hex!"

"Eene meene Fenster, wir brauchen zehn Gespenster, vier Gerippe mit vier Ketten, damit sie was zum Rasseln hätten. Und auch noch ein Krokodil, wetten, das ist viel zu viel. Hex-hex!"

"Eene meene Micky Maus, Hexerei sei' wieder aus. Hex-hex!"

(Also, Was brauchen wir zum Frühstück? Frische Eier, vier Minuten, für 31 Menschen. Grapefruit mit Zucker, 31 mal. Kaffee, Tee, Kakao, Weißbrot, Vollkornbrot, Brötchen, Rosinenbrot, Honig, Müsli, Cornflakes, Wurst, Käse, Schinken, Quark, Erdbeermarmelade, Himbeermarmelade, Zuckerrübensirup, Butter, Salz, Orangensaft, Birnen, Erdbeeren, Joghurt, Ananas in Scheiben, Kräutertee, ein paar Portionen Speck mit Eiern, Grießbrei, Apfelsaft. Und für die Erwachsenen Sekt!) - "Eene meene eins zwei drei, fertig unser Frühstück sei. Teller drunter und Besteck, und das für nen guten Zweck. Hex-hex!"

"Eene meene mauf, alle steh'n jetzt auf. Eene meene Kleider an, damit man jetzt frühstücken kann. Eene meene mir, alle seid jetzt hier. Hex-hex!"

"Eene meene mei, ein Graben für die Jungen sei. Hex-hex!"

"Eene meene meck, Mädchen fliegen drüber weg. Hex-hex!"

Sonstiges Bearbeiten

Es bleibt unklar, ob die am Ende der Folge angekündigte Reise an die See die selbe ist, die in der Folge "Der Flohmarkt" angesprochen wird, bei der es an die Nordsee gehen soll.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki