FANDOM


Zzhhhj

Der Bürgermeister

Bibi
Bibi
Dieser Artikel ist aus Sicht der fiktiven Welt von Bibi Blocksberg geschrieben. Quellenverweise auf Folgen bitte in Klammern angeben. Weiterführende Informationen zum realen Hintergrund bitte in einen Abschnitt "Hintergrundinformationen".

Bürgermeister Dr. Dr. Bruno (früher Hugo) Pressak ist Bürgermeister von Neustadt. Er macht oft und viele Versprechungen, ist aber im Endeffekt immer auf Geld und Ansehen aus. Er hat auf Grund eines frühen Erlebnisses mit Bibi Blocksberg aus Angst einen Sprachfehler, sobald er Bibi „Blocksbergi“ sieht, da sie ihn einmal verhext hat. Er ist sehr dominant und oft grob zu seinem Sekretär Pichler. Seiner ungebremsten Esslust verdankt er eine stattliche Erscheinung mit einem sehr dicken Bauch. Stellenweise verfällt er in Größenwahn, beispielsweise, als er sich ein neues Rathaus in Form eines Schlosses bauen lassen will (Die neue Schule) oder als er sich von einer Wahrsagerin soweit bringen lässt, sich als zukünftigen König von Neustadt zu sehen und sich eine königliche Robe und ein Zepter zu bestellen (Die Wahrsagerin). Generell kann man ihn als etwas dümmliche Figur bezeichnen, wenig Aufwand und maximaler Gewinn sowie das Voranstellen der eigene Wichtigkeit bzw. der eigenen Position vor die der Bürger Neustadts kennzeichnen seinen Charakter. Dennoch hat er einen guten Kern, wenn der auch tief verborgen liegt.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Text z.T. aus http://de.wikipedia.org/wiki/Bibi_Blocksberg. Autoren siehe http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bibi_Blocksberg&action=history

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki