FANDOM


Bibi Blocksberg
101. Hörspielfolge
Erscheinungsjahr 2011

Figuren und Sprecher

Oma Grete Inken Sommer
Piraten-Lilly Karoline Herfurth
Piraten Mary Heike Schroetter
Glasaugen-Klaus Klaus Sonnenschein
Schwarzbart Romanus Fuhrmann
Rotbart Reiner Fritzsche
Erzähler Günter Schoß
Sonstiges
Dialogbuch Klaus-Peter Weigand
Regie Michael Schlimgen
Musik Heiko Rüsse/ Wolfgang W. Loos
Ton Carsten T. Brüse
Verlag KIDDINX
Folgenübersicht
Vorherige
Die große Hexenparty
Nächste
Die Ballett-Tanzgruppe
Bibi und Piraten-Lilly ist die 101. Folge der Bibi-Blocksberg-Hörspielserie. Sie ist am 4. März 2011 erschienen.

KlappentextBearbeiten

Bibi verhext sich auf Oma Gretes Piratenfest und plötzlich befinden sich die Blocksbergs auf einem echten Schiff mit lauter Piratinnen an Bord. Hier freundet sich Bibi mit Piraten-Lilly an. In der Nacht treffen die beiden auf einen Geist an Deck. Er erzählt ihnen von einem Hexenbann, der über dem Schiff liegt. Ob Bibi und die anderen helfen können?

ZusammenfassungBearbeiten

Folgt. Du kannst sie auch gerne ergänzen.

HexsprücheBearbeiten

Folgen. Du kannst auch gerne Sprüche aus der Folge selbst hinzufügen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki